sprechen mit dem Unterbewusstsein

Hypnose ist eine Methode für viele Anwendungsbereiche. Ich nutze sie besonders für folgende Themen:

- Entspannung (Erschöpfungssyndrome)

- Selbstbewusstsein (depressive Stimmungslagen)

- Motivation und Stärkung (Verhaltensänderung) hier besonders:

- Gewichtsreduktion (Stärkung der veränderungsbereiten Anteile, Fokussierung auf das Gewünschte, Finden der Blockaden...)

- Raucherentwöhnung ohne Gewichtszunahme - Erfahrungsbericht

- spezielle Ängste (Sprechangst, Prüfungsangst...)

- körperliche Symptome (nach ärztlicher Abklärung und ggf. parallel zu ärztlicher Behandlung) wie Schmerzen, Allergien, Atembeschwerden, Hautsymptome...

Ich arbeite mit leichten und mittleren Hypnosetiefen, bei denen Sie sich in der Regel an die Hypnose erinnern. Hypnose hat wenig mit Schlaf zu tun: Sie haben die Augen meist geschlossen und sind entspannt, das ist ähnlich. Das Bewusstsein ist allerdings aktiver und weist andere Wellenbereiche auf. Manche Personen schlafen in der Hypnose ein. Dann wecke ich sanft und führe in eine gute Arbeitstrance zurück. Hypnose ist eher eine starke Aufmerksamkeitsfokussierung bei gleichzeitiger tiefer Entspannung (Trance). Ich lehne jede manipulative Form von Hypnose ab und achte auf eine, von den Klienten selbstverantwortete Entscheidung für diese Arbeitsform. Desweiteren sorgen wir gemeinsam für eine vertrauensvolle Atmosphäre, für die ausführliche Vorgespräche wichtig sind, in der die Themen, Ziele, Bilder, Ressourcen und auch Ängste besprochen werden.

Wir sind von unserer Natur her alle in Trance führbar. In leichten Trancen verbringen wir ständig unser Leben. Zum Beispiel wenn wir verliebt die rosarote Brille tragen und andere Farben der geliebten Person nicht sehen - selbst wenn wir hinterher wissen, dass die Person bunt war und wir das auch wahrgenommen haben. Oder wenn wir in ein Buch vertieft sind und nur wenig von der Umgebung mitbekommen. Oder wenn wir so sehr Recht haben wollen, dass wir andere Perspektiven nicht sehen ...

Wenn allerdings eine Person nicht in Hypnose geführt werden will, dann geht es auch nicht. Genauso wenig ist es nötig, diese Methode für eine erfolgreiche Entwicklung anwenden zu müssen. Es gibt noch genug andere.

Ausführlichere informationen finden Sie hier: Was ist Hypnose

Erfahrungsberichte siehe hier und unter dem Menüpunkt Therapie